Für Sommeliers und Weinliebhaber

Professionelle Weinsoftware
mehr erfahren

Wein

Jahrhunderte der Weinkunst und zahlreiche Rebsorten haben die heutigen Weine zum Sinnbild des Genusses und der Lebensfreude gemacht.
Die Freude am Wein geht von einem guten Glas in geselliger Runde - über mit Bedacht gewählten Weinen zu einem guten Essen - bis hin zur Sammelleidenschaft von Raritäten.

Weinkeller

Je nach Zielsetzung und Größe des Bestandes kann eine Hilfestellung bei der Erfassung und Bewertung einzelner Weine sowie der Pflege des Weinkellers erforderlich sein.

Software

Eine Software zur Weinkellerverwaltung ist für diejenigen ein unschlagbares Hilfsmittel, die einen lückenlosen und schnellen Überblick über einen größeren Flaschenbestand haben möchten.

Weindaten

Erfassen, Sortieren und Bearbeiten Sie Ihre Weindaten detailiert und verschaffen Sie sich damit genau den Überblick, den Sie gerade für Ihren Bedarf brauchen.

 

Eine kostenlose Testversion (Shareware) der Weinsoftware können Sie von WinWein.de herunterladen.


  Ein Mädchen und ein Gläschen Wein kurieren alle Not. 

J. Wolfgang v. Goethe, 1749-1832

Lösungen

Profitieren Sie von der jahrelangen Entwicklung einer professionellen Weinsoftware

Stammdaten

Basisdaten der Weine

Bewertungen

Bewertungsformulare

Kellerbuch

chronologischen Bestandsführung

Jahrgänge

Information zum Jahrgängen

Statistiken

grafischen Darstellungen

Adressen

Weinerzeuger und Weinhändler

Nachrichten

Zuletzt besucht: Wein-Plus Magazin...

  • „Es wird nicht mehr, jedoch hochpreisiger getrunken“ - Interview mit Marc Almert, Chef-Sommelier im Zürcher Hotel Baur au Lac,  über den Neustart nach dem Corona-Lockdown

    22-07-2021

    „Es wird nicht mehr, jedoch hochpreisiger getrunken“ - Interview mit Marc Almert, Chef-Sommelier im Zürcher Hotel Baur au Lac, über den Neustart nach dem Corona-Lockdown

    Marc Almert ist Sommelier-Weltmeister 2019. Der aus Köln stammende Chef-Sommelier des Züricher Zwei-Sterne-Restaurants Pavillon im Hotels Baur au Lac sowie des Weinhandels Baur au Lac Vins über den Nachfrageschub nach Biowein und Großformaten, die ausgebuchte Terrasse und die zunehmende Verständnislosigkeit über Corona-Schutzregeln.

    [mehr]

  • „Die Genossenschaften bleiben voll in der Verantwortung“ - Christian Schwörer, Generalsekretär des Deutschen Weinbauverbandes (DWV), über die Krise nach den Austritten und Diplomatie statt Neustart

    19-07-2021

    „Die Genossenschaften bleiben voll in der Verantwortung“ - Christian Schwörer, Generalsekretär des Deutschen Weinbauverbandes (DWV), über die Krise nach den Austritten und Diplomatie statt Neustart

    Der Deutsche Weinbauverband steckt nach dem Austritt der Genossenschaften und dem Fränkischen Weinbauverband in der tiefsten Krise seit dem Glykolskandal. Im Interview berichtet Generalsekretär Christian Schwörer über Kompromisse und Diplomatie, die Diskussion ums Große Gewächs - und warum die Genossenschaften auch nach der Trennung eine mächtige Position im Verband einnehmen.

    [mehr]

  • Das Weinfernsehprogramm - für August 2021

    19-07-2021

    Das Weinfernsehprogramm - für August 2021

    Alle interessanten Reportagen, Serien und Dokumentationen rund um Wein und Weinbau weltweit mit ungewöhnlichen Einblicken, spannenden Perspektiven und interessanten Erkenntnissen.

    [mehr]

  • BEST OF Ätna - Renaissance am rauchenden Berg

    12-07-2021

    BEST OF Ätna - Renaissance am rauchenden Berg

    Als 1968 die DOC Etna eingeführt wurde, stand es nicht zum Besten um die Weine des berühmten sizilianischen Vulkans. Die schon zu Römerzeiten gerühmte Qualität war nahezu vergessen, viele der höher gelegenen, schwer zu bewirtschaftenden Lagen aufgegeben. Doch seit rund 20 Jahren geht es wieder aufwärts am Ätna, und das zuletzt immer schneller. Heute engagieren sich wieder rund 60 Weingüter am rauchenden Berg. Und sie wissen: hier prodziert man entweder echte Spitzenqualität, oder man fangt erst gar nicht an!

    [mehr]